SAP-
Migration

Eine Datenmigration in den Bereichen Zahlungsverkehr oder Provisionsmanagement ist eine enorme Herausforderung, da nicht nur große Datenmengen zu bewegen sind – die Zusammenhänge zwischen den Datenfeldern sind zudem in der Regel äußerst komplex. Daraus ergeben sich hohe fachliche Anforderungen, die frühzeitig konkretisiert werden müssen, um die Migration möglichst reibungslos durchführen zu können. Wir begleiten Sie bei sämtlichen Schritten und sorgen so für einen unkomplizierten Ablauf.

Vorausschauend geplant – problemlos migriert

Am Anfang jedes Migrationsprojekts steht bei uns eine umfassende Vorbereitung, bei der neben der eigentlichen Umsetzung auch die Steuerung, die Überwachung und das spätere Coaching geplant werden. Zusätzlich legen wir passende Abstimmungsverfahren fest, nach denen Stamm- und Bewegungsdaten sowie weitere Daten ausgelesen und importiert werden. Selbstverständlich umfasst die Prozessplanung für den Migrationsablauf auch verschiedene Fall-Back-Szenarien, um bei unerwarteten Problemen sofort reagieren zu können.

Darüber hinaus führen wir Testmigrationen durch, um mögliche Probleme frühzeitig identifizieren und beheben zu können, bevor dann schließlich die tatsächliche Migration der Daten erfolgt. Mit uns haben Sie also von der Konzeptionierung bis zur Durchführung einen erfahrenen Experten an Ihrer Seite, der Sie jederzeit tatkräftig unterstützt. Wollen Sie mehr über unsere Leistungen im Bereich Migration erfahren, wenden Sie sich gerne an unseren Experten.

Carsten Schopp

Ihr Integration Guide für die SAP-Migration

Als SAP-Facharchitekt übernimmt Geschäftsführer Carsten Schopp neben der Leitung des Unternehmens auch die Implementierung von Lösungen mit den Modulen SAP FS-CD und SAP FS-ICM. Langjährige Berufserfahrung in der Versicherungs- und der IT-Branche helfen ihm dabei, fundierte und individuell abgestimmte Konzepte zu erarbeiten.