IPMA Zertifizierung – ein Karrierebestandteil bei Krause & Schopp

Ein wichtiger Karrierebestandteil bei Krause & Schopp


In einem Projekt zu Arbeiten oder ein Projekt zu verstehen in dem man arbeitet - das macht den Unterschied. Die Arbeit in Projekten ist Tätigkeitsschwerpunkt bei Krause & Schopp. Wir unterstützen hierbei unsere Kunden in den Rollen als Business Analyst, Architekt, Entwickler, PMO und Projektleiter.

Eine Besonderheit dabei ist, dass wir neben unserem jeweils tiefgreifenden fachlichen und technischen Knowhow auch über ein fundiertes Projektmanagement-Fachwissen verfügen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Aus- und Weiterentwicklung bei Krause & Schopp.

Kompetenzen schaffen um Projekte erfolgreich durchzuführen

Aus jeder Rolle heraus, in der wir in Kunden-Projekten arbeiten, unterstützen wir das Projekt-Management und die Projektleitung. Unser Verständnis, hierbei technisch, fachlich und inhaltlich den Kern der Projekte zu erschließen und entsprechende Projektmanagementmethoden und -werkzeuge korrekt anzuwenden, ist in der Ausprägung, dass alle Krause & Schopp Mitarbeiter diese Kompetenzen beherrschen, schon etwas besonderes. 

Alle Mitarbeiter erhalten bei Krause & Schopp, je nach persönlichem Entwicklungsstand und Fortbildungsplänen, eine technische und fachliche interne Aus- und Weiterbildung  in unseren Schwerpunktthemen SAP FS-CD und SAP ICM für Versicherungen. Zum Aufbau und zur Vertiefung des Projektmanagement-Fachwissen, erwerben alle Mitarbeiter eine IPMA Level D Zertifizierung. Über den Ablauf dieser Zertifizierung können Sie in meinem Blogbeitrag lesen. Neben der IPMA Fortbildung, sind die Zertifizierungen zur ITIL Foundation und zum SCRUM-Master Teil des Mindest-Curriculum bei Krause & Schopp. Darüber hinaus sind individuelle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen je Mitarbeiter möglich.

Nutzen und Verantwortung aus der IPMA Level D Zertifizierung

Wir gehen davon aus, dass jeder Krause & Schopp Mitarbeiter maßgeblich den Projekterfolg mitgestaltet und mitverantwortet. Durch die Förderungen der Fach- und Methodenkompetenzen im Rahmen der IPMA Level D Zertifizierung ist jeder Mitarbeiter in der Lage aus seiner Rolle heraus das Projekt voranzutreiben, Führungsaufgaben zu übernehmen und andere Projektmitarbeiter in ihrer Arbeit zu unterstützen. Durch dieses „Mehr“ als nur die eigene Aufgabe zu erfüllen, wächst unsere Erfahrung, wächst unsere Bedeutung beim Kunden und letztlich wachsen wir selbst. Dieser beständige Prozess zur persönlichen Weiterentwicklung und Wachstum steht als feste Größe bei Krause & Schopp.

Wieso das so gut funktioniert? Stabilität & Leichtigkeit

Durch das stabile Fundament aus technischen, fachlichen und inhaltlichen Knowhow kombiniert mit entsprechenden Projektmanagement Fachwissen stehen unsere Mitarbeiter mit beiden Füßen fest verwurzelt in ihrer jeweiligen Projektrolle. Durch diese Sicherheit in dem was wir tun, können wir uns leicht zur Unterstützung anderer Projektmitarbeiter, Beratung des Managements und für „Mehr“ in die Projekte einbringen. Das Team von Krause & Schopp unterstützt den einzelnen Mitarbeiter in diesem Prozess zusätzlich: Die enorme persönliche Hilfsbereitschaft der Kolleginnen und Kollegen bietet zuverlässige Stabilität. In schwierigen Projektsituationen ist aufgrund des vielschichtigen Fachwissens immer Unterstützung in Form von Tipps, Empfehlungen und Best Practise vorhanden.

Karriere bedeutet für mich…

…eine persönliche Weiterentwicklung, die von Erfolg gekrönt ist. Durch die IPMA Zertifizierung konnte ich nicht nur sehr viel lernen, sondern mit Krause & Schopp den neu erworbenen Methodenkoffer auch direkt anwenden und mein Wissen zu Erfahrung werden lassen. Dieser Motivator – dem Spaß an der Arbeit und am Erfolg hat mich zwischenzeitlich zu der Folgestufe des IPMA Level C bewogen. Über diesen nächsten Schritt werde ich nach Abschluss der Zertifizierung im Rahmen des Krause & Schopp Blogs berichten.

Abschließend sei gesagt:

Neue Mitarbeiter, die nicht nur nach „Schema F“ arbeiten, sondern auch mit uns wachsen wollen, sind herzlich willkommen. Es steht ein großartiges Team bereit. Besuchen Sie uns doch gerne hier auf unserer Karriereseite.