Blog - alle Beiträge

5 Gründe warum der IT-Zeitplan bei der Umsetzung des Code of Conduct aus dem Ruder läuft

Code Of Conduct

 

2012 haben die Datenschutzbeauftragten der Länder, der GDV und die Verbraucherzentrale Bundesverband den Code of Conduct (CoC) verabschiedet. Bis Ende 2014 sind ihm 263 Versicherungen beigetreten. Sie verpflichten sich durch ihren Beitritt, personenbezogene Daten besonders zu schützen.

Zum Beispiel müssen personenbezogene Daten gesperrt werden, wenn ihr Erhebungszweck erloschen ist, aber noch eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Das klingt nach viel Arbeit. Ist auch so.

weiterlesen...