Zukunftsorientiert auf serviceorientierten Architekturen

Wir bieten Ihnen ein breites Entwicklungs-Portfolio an, das auf serviceorientierten Architekturen, die sinnvolle Kapselung von Funktionen sowie einer Datenhaltung ohne Redundanz ausgerichtet ist.

Unsere Leistungen im SAP-Umfeld umfassen dabei: 

  • Architekturen mit serviceorientierten Schnittstellen
  • Migration von Stamm- und Bewegungsdaten sowie Historien
  • Objektorientierte und Performance-optimierte Programmierung, die zum Beispiel auf den Erfahrungen aus dem größten, europäischen Implementierungs-Projekt von SAP FS-CD basiert
  • Einrichtung von User-Exits, um künftige Updates zu erleichtern
  • Erstellung von Funktionsbausteinen
  • Entwicklung von Oberflächen mit dem SAP Business Data Toolset, zur zentralen Pflege von Stammdaten
  • Gestaltung und Implementierung von Anwendungsformularen

Mit unseren Services profitieren Sie von einem verringerten Wartungsaufwand. Wir verzichten bei der Programmierung auf zeitintensive Modifikationen. Zusätzlich werden Erweiterungen von Feldern, Strukturen und Programmen auf ein Minimum reduziert.

Unsere Entwickler greifen auf ein tiefes fachliches Verständnis im Versicherungs- und Bankenbereich zurück. Dieses Know-how basiert auf einer jahrelangen Erfahrung mit branchenspezifischen Prozessen, regelmäßigen Schulungen sowie häufigen Gedankenaustausch auf Messen.

Bei Fragen rund um die Migration wenden Sie sich gerne direkt an Herrn Jörn Krause.