Schnelle und sichere Datenübertragung von SAP-Software für Versicherungsunternehmen

Bei einer Datenmigration im Bereich Inkasso/Exkasso und Provisionsmanagement sind die Anforderungen aufgrund der großen Datenmengen und deren komplexer Zusammenhänge sehr hoch und sollten schon frühzeitig formuliert werden.

Damit Einführungsprojekte nicht unnötig in die Länge gezogen werden, sind bestimmte Standards zu beachten. So hat zum Beispiel der fachliche Migrationsumfang direkten Einfluss auf die technischen Abläufe. Hier zeigt eine frühzeitige Simulation, wie lange die Datenübertragung voraussichtlich dauern wird.

Unser Service umfasst:

  • die Vorbereitung des Migrationsprojekts sowie die Gesamt-Einführungsplanung samt Steuerung, Überwachung, Entwicklung und Entwurf (Cut-Over- und Going-Live-Szenario)
  • die Definition geeigneter Abstimmungsverfahren, um Stammdaten, Bewegungsdaten, Historien und Mahnzustände extrahieren und importieren zu können
  • die Entwicklung eines Migrationsablaufs, einer Prozessplanung und zahlreicher Fall-Back-Szenarien
  • die Steuerung der Datenübertragung über ein Migrations-Cockpit
  • die Durchführung von Testmigrationen sowie produktiven Migrationen
  • das Coaching der Projektleiter

Unsere erfahrenen Experten begleiten Sie dabei sicher durch das gesamte Migrationsprojekt – von der fachlichen und technischen Konzeption bis hin zur Durchführung und Abstimmung bei Ihnen. Bei Fragen rund um die Migration gehen Sie gerne auf Herrn Carsten Schopp zu.